Dienstag, 9. Dezember 2008

Noch mehr tierisches

Der Ich-küsse-dich-in-den-Schlaf-Frosch



Das Ich-bin-wirklich-ein-Elch-Tierchen



Diese Spieluhren verfolgen mich langsam im Schlaf, deshalb ist jetzt erstmal Schluss mit der Allerleirauhschen Filzviecher-Welt. Obwohl es spucken mir schon noch ein paar Tierchen im Kopf herum, da wäre zum Beispiel der Ich-bin-doch-nicht-stumm-Fisch oder die Ich-schnurre-dich-in-den-Schlaf-Katze oder der Ich-bin-doch-kein-Esel-Esel oder der Ich-will-doch-nur-Spielen-Hund oder die Ich-war-schon-in-Bethlehem`s Stall-Kuh oder ....

Kommentare:

  1. der elch!!!!
    ich bin verliebt!

    und nur zu...deine tierchen sind sooo genial!
    mach ruhig weiter ;)

    liebe grüße
    sylvie

    AntwortenLöschen
  2. Nicht nur deine Filzsachen sind einmalig originell, auch die Namen, die dafür sind spitzenmässig toll.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Für den ich-will-doch-nur-spielen-hund würde ich mich schon mal anstellen ;-)
    Liebe Grüße!
    Catherine

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön sind die Tiere und die namen ,genial.
    L.G.
    Helga

    AntwortenLöschen
  5. Ach Du meine Güte sind die Tierchen süüß!!! Und zwar alle...Doch der goldige Frosch... Diese Äuglein!!!
    Zum verlieben schööön...
    Ganz liebe Grüße,Pati

    AntwortenLöschen
  6. oh dieser frosch :O)

    wir haben ein froschkönigbadezimmer...

    das wäre unser favorit...

    lg anja

    AntwortenLöschen
  7. Der Frosch ist bezaubernd, ich habe ihn schon letztes Mal bestaunt.
    So eine Spieluhr ist etwas ganz besonderes, finde ich. Die meisten Kinder haben einen Teddy, ich hatte eine Spieluhr. An nichts habe ich als Kind mein Herz gehängt, an nichts außer diesen bunten Harlekin mit der rosanen Knubbelnase.

    Ich habe mir erlaubt, deinen Blog zu verlinken, ich komme sonst immer nur zufällig (aber immer wieder sehr gerne) vorbei.

    Andrea

    AntwortenLöschen