Dienstag, 20. Oktober 2009

Allerleirauh wehrt sich gegen die Kälte



Mit einem Häkelschal aus Merinoschurwolle.



Die Inspiration dazu habe ich mir im Netz geholt, es ist Schal Nr. 15. Wobei ich sagen muss, dass mir das Orginal besser gefällt. Vielleicht hätte ich mir bei der Farbauswahl doch mehr Zeit lassen sollen. Aber ich kann ja noch mal einen häkeln, denn Häkeln finde ich so praktisch, weil keine Maschen runter fallen können.

Irgendwie muss ich jetzt sagen, dass ich Kälte gar nicht mehr so schlimm finde, weil man sich so schön gegen sie wehren kann.

Kommentare:

  1. Hallo Liebe Allerleirauch!
    Dein Set ist wunderschön ,so jung und so frisch siehst du aus :))(sonst auch immer hi,hi)
    LIebe Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde deine Farben wunderschön und vor allem total passend zu dir, wie ich dich von hier eben kenne. Und du siehst gar nicht aus, als würde dich diese Wehrerei erschöpfen! Schönes Bild. Ich hoffe, ihr sitzt nicht schon unter dem zähen Mittellandnebel, sondern bekommt auch etwas ab von der Herbstsonne.
    Lieben Gruss
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ein wundervoller Schal! Ich bewundere solche Häkelkünste! Sowas kann ich leider gar nicht...
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde Deinen Schal viel gelungener als Deine Vorlage. Die Farben gefallen mir auch gut - und Merinowolle wärmt natürlich schön.

    AntwortenLöschen
  5. Das Bild von dir macht Laune auf den Herbst:-)...aber ehrlich gesagt freu ich mich auf gestrickte, warme Strümpfe, Schals, Mützen und Stiefel...und alles kunterbunt;-)!
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. zauberhaft siehst du aus...
    so gewappnet gegen die kälte...
    deine socken könnt ich grad gut gebrauchen, am nähtisch ziehts gewaltig vom dachboden....

    lg
    und einen wunderschönen herbsttag dir !
    stella

    AntwortenLöschen
  7. Mir gefällt Dein bunter viel besser als das Original.Ich liebe Farben.Ich habe auch schon Wolle für solch einen Blütenschal liegen.Es fehlt nur die Zeit.
    L.G.
    helga

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde deinen Schal wuderschön und das Buch ist ja ebenfals ein Traum, kommt beides auf meine "Haben-will-Liste".
    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  9. dein Schal ist sehr schön geworden und die Farbkombi finde ich sehr gelungen.
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Wow!!!!
    Das nenn ich einen total kreativen, wunderschönen Schal!!!
    Der ist ja genial!
    Und steht dir suuuper!!!!
    Ich mag deine gehäkelten Blumen!
    Liebe Grüsse Nathalie

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde den Schal toll!
    Liebe Grüße
    Isabelle

    AntwortenLöschen
  12. Mich spricht deine Farbwahl auch viel mehr an als das original. Der Schal ist sowas von fröhlich-fricsh-jung-munter!

    Wie lange dauert es denn soetwas zu machen?

    AntwortenLöschen
  13. mal ganz ehrlich.... wenn ich solch ein blümchenschal irgendwo liegen sähe, würde ich den schon als ziemlich bieder einstufen......ABER... ich muss sagen, da täusche ich mich total! angezogen sieht der einfach toll aus, d.h. du trägst ihn einfach auch sehr gut, passt total zu dir! respekt hab ich vor der mordsarbeit, da wird man ja kaum je fertig.kompliment, ist einfach rundum super gelungen!!!
    äs liebs grüessli us äm nachbersdorf,
    filz-t-raum.ch

    AntwortenLöschen
  14. liebe Allerleirauh
    ein wunderschönes Bild von dir mit dem Schal- perfekt.

    glg simone

    AntwortenLöschen
  15. Corinna, auf die Uhr habe ich nicht geschaut, aber ich schätze mal so zwischen 15-20 Stunden. Man kann die Blümchen aber gut nebenher häkeln und überall mitnehmen.
    Liebe Grüsse, Allerleirauh

    AntwortenLöschen
  16. ...ich finde auch daß dir der schal sooooo gut steht- und die farben einfach total toll aussehen- echt!!!

    lg sabine

    AntwortenLöschen
  17. und die kopfbedeckung? hab ich da was verpasst? nein, blättern bringt dazu auch keine hinweise. wahrscheinlich wärmt sie aber schon... und sieht schick aus!
    ich mag dein kälteserie...ich mus glaub auch mal die grosse kiste mit den kälteaccesoires heraussuchen.
    liebe grüsse aus dem garten von stefanie.

    AntwortenLöschen
  18. Stefanie, du hast nichts verpasst, die Kappe ist nämlich gekauft.
    Liebe Grüsse, Allerleirauh

    AntwortenLöschen
  19. Dein Schal gefällt mir richtig gut, und die Farben sind schön frisch und fröhlich. Hat bestimmt viel Spaß gemacht, den zu häkeln.
    Liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
  20. liebe allerleirauh
    schon eine ganze weile lese ich in ihrem blog. ich möchte ihnen einfach mal schreiben wie sehr mir ihr blog gefällt, und wie inspirierend sie sind. sie rühren an traumwelten und das kann nicht jeder. danke.
    herzliche grüsse daniela

    AntwortenLöschen
  21. äxgüsi
    selbstverständlich schreibe ich nicht anonym... :-)

    AntwortenLöschen