Mittwoch, 28. Oktober 2009

Dialoge




Danke Tinik, Danke Corinna
Eure Posts sind wie diese Blume für mich.
Denn es ist schön, wenn Gedanken aufgenommen und weitergesponnen werden, ein miteinander Denken und Träumen über Grenzen hinweg.
Vielen Dank auf für jeden Kommentar, sie sind das Brot des Bloggers.
Zentriert

Kommentare:

  1. "Das Brot des Bloggers" - das hast du schön gesagt. Und wenn in den Kommentaren eine Diskussion entsteht - wunderbar.
    viele grüße, Lucy

    AntwortenLöschen
  2. Hu jetzt werd ich hier schon rot - ich finde es auch einfach schön, mal etwas aufzunehmen -weiterzuspinnen - und zu schauen, ob es andere wieder aufnehmen!
    Was für ein schönes Bild von der roten Blume! Ja mit den Engeln ist es wirklich so, es gibt Engel, die in Menschenform herumlaufen und es gibt bestimmt auch Engel die nicht so aussehen, wie man sich eben Engel vorstellen mag. Ich finde Deine Engel sehen GANZ dolle Engelhaft aus - mir gefallen sie!
    Liebe Grüße Tinki

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Allerleirauh,

    wenn du wüsstest, wie oft ich deine worte hier aufsauge in mich. ich lasse sie in mir wirken, lasse mich von ihnen wegtragen, träume sie für mich weiter...

    ich möchte dir hier mal dank sagen, für deine vielen gedanken, an denen du uns teilhaben lässt!

    auch wenn ich nicht immer kommentiere, deine worte bewegen mich immer.

    für dich und für alle, die ihre träume noch leben, gibt’s seit ein paar tagen ein neues zitat gleich oben in meinem blog.

    herzliche grüße katrin

    AntwortenLöschen
  4. "Kommentare sind das Brot des Bloggers" - ist das herrlich! Und danke fürs Bümchen, mir gefällt es nämlich auch.
    Es ist lustig und auch ernsthaft schön so interblogmäßig Gedanken auszutauschen.

    Wünsche dir einen schönen Tag

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein aussergewöhnlich schönes Photo du hier zeigst. Ich stehe ja auf scharfe Bilder und diese Blume im verschwommenen Hintergrund ist kommt besonders schön heraus.

    Nicht nur geschrieben, damit du satt wirst ;-)
    Herzlich
    Tally

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Danke, Tally, viele kleine Brosamen gergeben am Schluss auch ein Brot.(o;
    Ist es bei dir auch so grussig, und Sohn ist schon seit einer Woche krank, langsam reichts!
    Liebe Grüsse, Allerleirauh

    AntwortenLöschen