Mittwoch, 21. Oktober 2009

Willkommen zu Hause



Der Nähmaschinendoktor hatte mich schon telefonisch vorgewarnt, ich solle doch beim Abholen den grossen Geldbeutel mitnehmen und den habe ich dann wirklich gebraucht, seuftz. Warum gibt es eigentlich keine Krankenkasse für Nähmaschinen? Ich hoffe sie bleibt jetzt ganz lange gesund!

Sehr gefreut habe ich mich über die lieben Komplimente zu meinem Häkelschal (o:

Kommentare:

  1. oje du arme also gleich wieder ans Filzen :-) das wieder Geld in die Kasse kommt ....
    Lg Elster

    AntwortenLöschen
  2. ui...die haste aber schön geschmückt für die Heimkehr;-)! Dann wünsch ich dir mal gutes nähen und freu mich schon auf deine kommenden Werke:-)!
    Liebe Grüße und find ich übrigens gut, lieber was "altes" reparieren lassen, als "wegschmeissen". Traurig halt, dass man da meistens tiefer in den Geldbeutel greifen muss....
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. von mir auch ein
    "lang lebe hoch " !

    stella

    AntwortenLöschen
  4. Sie war krank? Oh, da hat wahrscheinlich nicht nur sie drunter gelitten...aber von nun an mit neuem Elan vorwärts.

    AntwortenLöschen
  5. Was man nicht alles macht für seine Lieben, gell! Ich wünsche euch eine lange, gesunde gemeinsame Zeit!
    Und es ist so wundervoll typisch, wie du uns deine Rückkehrerin präsentierst!
    Lieben Gruss

    Gabriela

    AntwortenLöschen