Freitag, 11. Dezember 2009

Allerleirauh ist BEGEISTERT



Ich bin gerade via Rosenrot auf eine Blog gestossen, von dem ich so begeistert bin, dass ich das sofort in die Welt hinausjubeln muss.
Eine Fülle von Anleitungen kann man da per Video anschauen und das Unglaubliche ist, dass es nichts kostet. Das es sowas noch gibt, konnte ich fast nicht glauben.
Vielen Dank der Blogbetreiberin für soviel Arbeit!!!

Kommentare:

  1. meine güte ?!
    was ist denn das !
    das ist ja mal
    phänomenal....
    und ich hab immer überlegt welche handarbeitsgruppe es noch gibt wo ich was lernen kann... !!

    das ist echt ein toller tip, den verlink ich mir...und strick mal flämmchenmuster....und dann vielleicht....

    begeisterte grüße
    stella

    AntwortenLöschen
  2. Ha, Stella, dass habe ich mir gedacht, dass dir der Link gefällt.
    Liebe Grüsse, Allerleiruah

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den heissen Tip, da kann ich ja noch was lernen und ich häkele doch immer im Winter so gerne.

    Das guck ich mir gleich einmal näher an.

    Ein schönes Azvenzwochenende wünscht
    Eve

    AntwortenLöschen
  4. super! vielen dank du liebe, dann weiss ich ja jetzt was ich über weihnachten machen kann ;-) liebe grüsse*

    AntwortenLöschen
  5. Nicht war? Die Seite ist einfach genial!
    Liebe Grüße und viel Spaß beim Nadeln
    Lucie

    AntwortenLöschen
  6. oh ja....die seite kenne ich auch und habe schon viiiele sachen da nachlesen können.....
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  7. ist das cool oder was :-)
    danke für den link ...
    dafür einen besonders lieben Elsterschmazer....

    AntwortenLöschen
  8. nadelspiel kenne ich auch schon eine ganze weile, frau filz-t-raum kann sich da oft in der zeit vergessen....!!!
    ravelry bietet noch mehr an mustern, aber das meiste ist englisch und da versteh ich die fachausdrücke nicht...., bei nadelspiel ist's einfacher und mit den gezeigten videos supertoll zum nacharbeiten. gegen ravelry aber ist nadelspiel sehr "klein", beides zusammen birgt suchtgefahr.......

    sind kaya und du wieder trocken????

    liebe grüsse,
    filz-t-raum.ch

    AntwortenLöschen
  9. Wunderbar, wie schnell so ein Virus um sich greift!!!
    GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  10. Bei yout tube habe ich von ihr schon viele Videos angeshen, so wunderbar erklärt und mag sie so gern reden hören. wenn man zuschaut, ist das viel einfacher, als eine Strickschrift, denn die kann man oft auch noch interpretieren. Dass sie auch einen blog hat wußte ich nicht. dank Dir!

    Strickgrüße von Karen

    AntwortenLöschen
  11. filz-t-raum, ui, das war nass heute, bin dann gleich unter die warme Dusche, damit sich das Nasswerden auch gelohnt hat.
    Martina, ja eine Virus der schönen Art.
    LG, Allerleirauh

    AntwortenLöschen
  12. Ja was seh ich denn da - bin schon ein paar Mal über Deine Seite gestolpert (hab Dich ja abonniert) aber nie reichte die Zeit um gemütlich weiter zu klicken und zu lesen und jetzt, nachdem ich gerade ein ganzes Stück Wellenschal gestrickt habe, da erkenn ich doch meine Anleitung, die ich gerade sehr intensiv studiert habe wieder. Jaaaaaa - nadelspiel ist eine total tolle Seite. Und die Anleitung fürs Wellenmuster ist so super beschrieben, das sogar ich Dummie sie stricken kann. Juhuuuu. Ich bin schon ca. 10 cm weit - und wenn ich das nun jeden Abend durchziehe, dann ..... kann ich an Heilig Abend meinen neuen Schal ausführen.

    Herzliche Grüsse
    ninifee

    AntwortenLöschen