Ein poetisches Bilderbuch zum Träumen, Lächeln, Nachdenken und Freuen


Freitag, 28. September 2012

Die Reise im Land der roten Nasen geht weiter


Nach zwei Monaten Pause fahre ich morgen, in aller Frühe, in die Clownschule nach Konstanz.
Ich bin sehr gespannt, wie die Ausbildung nun weiter geht, da nun der Schwerpunkt auf den Bereich des Gesundheitsclowns gelegt wird.
Und ich freue mich darauf, meine Clownsgspännlis wieder zu sehen.

Kommentare:

  1. Wow, das hört sich nach sehr viel Spass an!!
    :o) Ein beneidenswerter Beruf/beneidenswerte Berufung!

    Liebste Grüße
    Gisela
    xox

    AntwortenLöschen
  2. K., stehle mir kurz Deine Erlaubnis, via Deinen Blog HADIAH zu erreichen; bitte/danke!

    "ich glaube, bei diesen Dimensionen solltest Du Dir besser doch eine Art Schwingschleifer oder sonst. 'technisches Ruettel-Geraet' mit passenderem Aufsatz vom Baumarkt organisieren, Du Aermste! (Andere Laender - und arthritische 'behandete' Damen machen das wohl auch irgendwie)

    Kopf hoch - Du kennst das Ziel (schon) und wir luren schon drauf und halten Dir ganz innigst die Daumen.
    Liebe Gruesse,
    Gerlinde

    @ 'Rauhtierchen selbst:
    Viel Glueck - bin auch neugierig, was es Neues in der Sache hinterher zu berichten gibt.
    Sei liebevoll geknautscht zum Start und auch wieder zur Heimkehr!

    Liebe Gruesse, Gerlinde

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Frau Allerleirauh,
    du bist ja seeehr vieleitig! Ich finde deine Filzgspändli soooo herzig, ich komme ja aus dem Schmunzeln gar nicht mehr heraus, und jetzt besuchst du auch noch die Clownschule, du singst und nähst und überhaupt..... Das finde ich einfach toll, du schöpfst so richtig aus dem Vollen und machst dir deine Welt, trallerala-wie-sie-dir-gefällt!
    Ein fröhliches Wochenende,
    herzlichst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  4. Oh ich wünsche Dir weiterhin sehr viel Freude und Erfolg bei der Ausbildung.
    Du bist es mit Leib und Seele. Ich wüßte nicht wer noch besser geeignet wäre, als Du für diesen Beruf.
    Schönes WOE lykka

    AntwortenLöschen