Mittwoch, 14. Januar 2009

Das Konzert findet wohl ohne uns statt, aber


Nur weiss ich langsam nicht mehr wo noch suchen, ich kann mich ja nicht einmal mehr daran erinnern, die Karten je in der Hand gehabt zu haben.
Das ist so was von blöd, blöder, am Blödsten!
Aber euere mentale Unterstützung ist sowas von lieb, lieber, am Liebsten.
Und wie hat mein Sohn so schön gesagt "Schlimmer geht`s immer" und das stimmt ja auch, es gibt Schlimmeres.
Aber blöd ist es trotzdem!!!!!!!!!!

Kommentare:

  1. ach mensch, wie blöd... das ist wirklich schade... tut mir leid für dich...
    ich habe gestern noch ein paar mal geschaut, ob du sie vielleicht doch gefunden und gepostet hast.. und nun lese ich das....

    liebste grüße
    steffi

    AntwortenLöschen
  2. Oh Allerleirauh, es tut mir echt, echt Leid für Dich! Ist wirklich urblöd! Versuch trotzdem, es irgendwie in etwas Gutem umzudrehen, wenn der ärgste Ärger vergangen ist!

    AntwortenLöschen
  3. Ach, wie schrecklich, das tut mir so leid für dich/euch.
    Gemein, gemeiner, am Gemeinsten!
    Ich hoffe, dass du trotzdem einen schönen Abend hast und wer weiss, warum dies jetzt so ist...?
    Vielleicht weisst du es morgen. Vielleicht wirst du es nie erfahren.
    Alles Liebe dir,
    Cécile

    AntwortenLöschen
  4. die hoffnung stirbt zuletzt...erst vor kurzem verschwand ein 180.000 euro schlüssel bei uns im hause....
    (stationschlüssel) hektisches suchen brachte nur frust und ärger.....
    tief durchatmen und ans glück glauben,eine halbe stunde komplett vom suchen pausieren....ich fand ihn,dank geduld und zuversicht....ich wünsche dir das gleiche...daß du sie findest....manchmal tut man in aufregenden momenten die absonderlichsten dinge...schon im kühlschrank nachgeschaut?
    ich drück dich und helf dir die nächsten stunden beim suchen....
    stella

    AntwortenLöschen
  5. Och nö, das kann doch gar nicht sein, oder? Wenn du sie weggeräumt hättest, müsstest du dich doch dran erinnern, also daran, dass du sie in de Hand hattest, nicht unbedingt an den Ort. So ganz billig ist sowas ja in der Regel auch nicht, sonst würde ich sagen: neu kaufen und die Sache einfach vergessen.

    mitfühlende Grüße, Lucy

    AntwortenLöschen
  6. auch wenn ich rosenstolz so gar nicht mag, kann ich dir sehr nachfühlen! aber wie cecile schon gesagt hat: alles hat doch irgendwie immer einen sinn, oder? ist vielleicht ein mini trost. mach trotzdem einen extra schönen abend!
    lg, mito.

    AntwortenLöschen
  7. Mito, wiiiiie, du magst Rosenstolz nicht? Sie singen doch so schön aus dem Leben, wie der Titel so wunderbar anschaulich zeigt, seuftz...

    AntwortenLöschen
  8. Hm verlegte Karten?...weiß du, ich glaube ja, daß wenn etwas gar nicht gefunden werden kann, dann will ES einfach nicht gefunden werden. Da kann man dann auch nix machen. Die Dinge kommen von selbst auf einen zu und wenn nicht, dann soll es eben nicht sein. Auch wenn das jetzt vielleicht hart klingt und du ganz dolle traurig bist.Tröst, tröst , tröst.
    Liebe Grüße
    Isabelle

    AntwortenLöschen
  9. Ich oute mich hier auch mal als Kostverächter - Rosenstolz ist nicht mein Ding.
    Aber das mit den Karten ist superärgerlich, vor allem wenn gleich 4 Leute dann traurig sein müssen.
    Vielleicht hast du sie mitsamt den Geschenkeinwicklungen im Altpapier entsorgt?
    Ich drück dir die Daumen, dass sich alles noch zum Guten wendet.

    grüßle von griselda

    AntwortenLöschen
  10. Da hilft nur noch der heilige Antonius: "Heiliger Antonius, kreuzbraver Ma, führ mi an die Karten na." Und nicht vergessen ihm dafür eine Kerze anzuzünden :-). Mir hat es immer geholfen.

    Lieben Gruß und viel Glück
    Martina

    AntwortenLöschen
  11. Oh je, das macht einen ganz...
    Vielleicht kannst du den Tag repetieren, an dem Du sie bekommen hast oder sie geshen hats, ganz langsam, Stück für Stück? Manchmal hilft es.
    Es bleibt beim Daumendrücken!

    viele Grüße karen

    AntwortenLöschen
  12. oh nein, wie blöd...vielleicht kommt doch noch die erhellende idee? das tut mir wirklich leid für euch.
    vielen dank für deine aufmunterung zum stricken! ich nehm sie mir zu herzen, allein es geht mir mit den stricknadeln gerade so, wie dir mit den karten...
    gglg
    alex

    AntwortenLöschen
  13. ach wie doof das doch ist...

    wie kann das sein...überleg nochmal genau...

    die können doch nicht weg sein.

    AntwortenLöschen
  14. Weißt du wie fest ich gerade die Daumen drücke?????????????


    Ich wünsch dir nur das Allerbeste!!!

    liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  15. Och neee, so ein Ärger.
    Ich drücke die Daumen, daß sie wieder auftauchen.

    GLG Gela

    AntwortenLöschen
  16. Hier habe ich dir meine guten Gedanken geschickt, in der Hoffnung, dass es doch noch klappt.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen