Freitag, 30. Januar 2009

Allerleirauh kocht...


...heute vegetarisch.
Der Pinguin wirkt irgendwie erleichtert.
Unter allen Gemüsesorten ist der Chicorée einer meiner Lieblinge.
Einfach halbieren und in der Pfanne in Butter anbraten, etwas Gemüsebrühe dazu und bei geschlossener Pfanne weich köcheln - Mmmmh, I`m loving it!
Man kann ihn auch wunderbar überbacken.
Um meine Leserinnen zu beruhigen, die Tierchen habe sich freiwillig zur Verfügung gestellt, um für die Photos zu posen. Ihnen wurde natürlich kein Härchen gekrümmt und sie freuen sich darauf, Babies in den Schlaf begleiten zu dürfen.
Aber ich möchte euch nicht weiter unnötig quälen und beende hiermit die Reihe:
Allerleirauh kocht...

Kommentare:

  1. Ach wie schaaade, hatte mich gerade so an die Reihe gewöhnt.....Der kleine guckt so, als ob er dringend eine mütterliche Umarmung nötig hätte, ;-)
    Liebe Grüße, Claudi

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe mir auch grad überlegt, was denn auf dem kleinen Pinguinherzen lastet. Mag er wohl kein Gemüse?
    Und wenn es noch mehr von diesen knuddeligen Schlafbegleitern gibt, dann möchte ich sie gerne sehen, gekocht oder roh!
    Liebe Grüsse
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  3. Der arme Pinguin hat geglaubt, er würde mit dem Chicorée in der Pfanne landen und ist gerade dabei sich von diesem Schreck zu erholen.
    Liebe Grüsse, Allerleirauh

    AntwortenLöschen
  4. als vegetariarin bin ich wirklich sehr beruhigt, und dein kleines rezept werde ich heute mal ausprobieren!
    liebe grüße
    sylvie

    AntwortenLöschen
  5. mir hat die reihe auch sehr gut gefallen ;O)


    unser engel ist angekommen...wir sind immer noch ganz hin und weg über unser glück und danken dir an dieser stelle noch einmal ganz herzlich ;O)

    AntwortenLöschen
  6. Also ich finde ja, der Pinguin guckt schuldbewusst. Hat er vielleicht was angestellt?

    viele grüße, Lucy

    AntwortenLöschen
  7. ich hab gerne bei dir gegessen...bei dir ists gemütlich,und du bist eine hervorragende köchin...
    auch wenns oft fleisch gibt.......

    liebe grüße
    stella

    AntwortenLöschen
  8. Mmhhhh so fein,ich komme auf 12.15Uhr!!!Ist dir das recht?Bring nen Eiswürfelkuchen mit ;-)))zum Dessert!!Gruss GabiB.

    AntwortenLöschen
  9. Also ich hätte dem Pinguin also schon Asyl angeboten :-)

    äs gruässli
    maya

    AntwortenLöschen
  10. Der ist aber süß.Schade das Du nicht mehr kochen magst.Ich esse gerne bei Dir.
    L.G.
    helga

    AntwortenLöschen
  11. Was für ein goldiger Frackträger! ♥
    Er schaut wirklich so, als bräuchte er ganz schnell eine feste Drückerung :-)

    AntwortenLöschen
  12. Mhmmmmmmmmmm, sounds lecker :-)) und momentan könnte ich sogar Pinguine essen *lol****,

    alles Liebe
    Manu

    P. S. ein Vöglein hat mir auch Erfreuliches gezwitschert ...

    AntwortenLöschen
  13. ich lieeebe Chicoree...diese Woche gabs schon zweimal Salat...mhhh...lecker...
    LG B.

    AntwortenLöschen