Mittwoch, 11. März 2009

Von Enttäuschungen und Gedankenblitzen

Das Erscheinen der neuen Ottobre ist für gewöhnlich sowas wie Weihnachten für mich, aber irgendwie fühle ich diesmal keine Freude über dieses Geschenk:


Ich blättere vor und wieder zurück und es macht nicht klick, bei keinem Modell.
Geht es euch auch so?
Wir könnten ja einen Aufruf starten unter dem Motto:
Wir machen das Beste aus der neuen Ottobre!

Katharina macht sich schon Gedanken.

Nun zu meinem Knopfproblem. Ich bin ja eher so eine praktischer, schmuckloser Typ und die Doktrin "Form follows function" habe ich während dem Studium wie Muttermilch aufgesogen. So ist es fast wie eine Todsünde für mich einen Knopf zu faken.
Eine Schlaufe wäre eine Option, aber die würde, wie das Knopfloch riesig werden, was mir nicht recht gefallen will.
Nun kam mir über Nacht der Gedankenblitz - Manschettenknopfprinzip. Ich werde mal versuchen, das auf meinen Knöpfe zu übertragen und eine Kleidungsstück um die Knöpfe herum zu nähen.

Kommentare:

  1. Ja...ich war ganz aus dem Häuschen als ich Sonnabend die neue Ottobre entdeckt habe. Gekauft und voller Erwartung geblättert.
    Hätte lieber mal vorher reingucken sollen.
    Schade, mir gefällt sie nicht.
    Liebe Grüße
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. da stimm ich dir zu, ich hab mir die ottobre eigentlich nur wegen dem stillshirt gekauft, das brauch ich ja bald, aber der rest...mal sehen, vielleicht mit abwandlungen das kleid von deinem bild...ich weiß nicht. es wird eh noch ein wenig dauern, bis ich wieder in meine alte größe hineinpasse :o))
    lg
    alex

    AntwortenLöschen
  3. Mir ging das bei der letzten Ottobre woman so. Irgendwie dachte ich, nur Jungmädchenschnitte für meine Tochter :(.
    Schaue mir gleich mal die neue online an.
    LG von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. jaa mir gings auch so...
    und ich habe es nicht bereut sie abzubestellen...
    oft das gleiche und dieses heft ist fast eine kleine kathastrophe...
    bis auf ein kleid mit so flatterflügeln, aber das steht mir nicht...
    das heft liegt schon auf dem weg zur mülltonne...
    lg
    stella

    AntwortenLöschen
  5. Danke für diesen Beitrag...ich wollte mir eigentlich morgen meine erste "Ottobre" kaufen, werde aber darauf verzichten. Wieder ein paar Euro gespart ;)

    AntwortenLöschen
  6. Das Beste ist also sie wegzuschmeissen oder gar nicht erst zu kaufen? Ich gebe die Hoffnung noch nicht auf, dass irgendjemand die versteckte Schönheit dieser Modelle zu erkennen vermag.

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab' zwar auch schon gemeckert, aber seit gerade sind dann doch schon 2 Shirts daraus fertig... zeige ich ganz bald! ;-)
    LG Katharina

    AntwortenLöschen
  8. Katharina, da bin ich gespannt, was du zeigst!

    AntwortenLöschen
  9. Alleine deswegen müsste ich mir sie zulegen. Witzige Idee. Habe sie ein paarmal vorundzurückgeblättert und mich entschieden." nein, Monika, diesmal nicht."
    lg monika

    AntwortenLöschen
  10. Habe zu dem Thema etwas auf meinem Blog geschrieben. Modell Nr.15, etwas abgewandelt, könnte mir ganz gut gefallen. Aber der Rest ......
    Lieben Gruß Martina

    AntwortenLöschen