Montag, 4. April 2011

Fliegende Hasen

Zitat aus einem Kommentar zu meiner letzten Post:
"Selten kaufe ich etwas, denn mein Haus ist "voll" mit "Dingen", vielen hübschen Dingen, die sich manchmal schon gegenseitig im Weg stehen.
Wer soll das alles brauchen? Auch wenns schön ist?"


Im Grunde heisst das in letzter Konsequenz, ich müsste aufhören mit Filzen, kann ja eh niemand gebrauchen. Ich überlege mir das selber manchmal, weil auf Halde produzieren, nur das es bei mir zu Hause in irgendwelchen Schachteln herum liegt, ist auch nicht so mein Ding. Aber mir macht es im Moment grossen Spass, darum würde ich schon gerne weiter machen. Ach, es ist ein Dilemma.

Nun eine Idee habe ich noch, wenn kein Platz zum Stellen ist, dann geht man einfach in die Luft.

Kommentare:

  1. Oh, bitte hör nicht auf!! Ich mag deine Sachen wie soooo viele andere Leute bestimmt auch sehr gern!! Und wenn es dir gerade so viel Spaß macht, ist es doch wirklich nicht der richtige Augenblick, oder? Liebe Grüße und dir eine schöne Woche, herzlichst, Tina

    AntwortenLöschen
  2. Nein, wenn Du das gerne tust, dann filze bitte weiter. Deine Sachen sind wunderschön.
    Den Gedanken, man hat schon genug Dinge, den kenne ich auch. Und auch, dass man sich bei "Anschaffungen" überlegen soll, was man braucht und was nicht, damit man nicht nur um des Konsums willen kauft.
    ABER: auf der anderen Seite bin ich der festen Überzeugung, dass die Dinge "im Fluss" bleiben müssen, d.h. dass auch "Dinge" einen wieder verlassen müssen, um neuen Platz zu machen. Man braucht sie ja nicht wegwerfen, sondern kann sie verkaufen, verschenken oder "recyclen". Sonst hat man zwar alles, aber sitzt am Ende auf einem Haufen altem Kram und ist trotzdem nicht zufrieden.
    Deshalb haben so schöne und liebevoll handgemachte Sachen durchaus ihre "Daseinsberechtigung" und Du kannst sie mit ruhigem Gewissen in die Welt entlassen.
    Alles Liebe,
    Shushan

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen
    hatte mir über diesen Kommentar auch so meine Gedanken gemacht :-)
    HÖR BLOSS NICHT AUF......
    Habe mir auch noch mal deinen Tisch betrachtet vielleicht solltest du deine Schmucktiere etwas mehr in Szene bringen....nur so ein Gedanke es gibt Leute die haben nicht so das direkte Händchen und wissen nicht was sie dann mit den Dingen machen sollen...ging mir nur gerade so durch den Kopf es wirkt auf den ersten Blick etwas wirr...oje hoffe du verstehst mich
    Lg Elster
    Lg Elster

    AntwortenLöschen
  4. Achwas, für schöne dinge ist IMMER Platz! Bitte nicht aufhören! Ich freu mich immer so über deine neuesten Tierchen und die Bildideen dahinter...

    AntwortenLöschen
  5. Elster bei einem Tisch 70x200cm geteilt durch zwei ist es nicht so einfach, Dinge auszustellen, da müsste ich noch weniger von dem zeigen, was ich habe, damit es übersichtlich wird. Ich habe einfach zu viel verschiedene Sachen, aber gerade das ist es ja, was mir beim Filzen Spass macht, immer wieder andere Sachen machen.
    Ich danke euch für eure Ermunderung.
    Liebe Grüsse, Allerleirauh

    AntwortenLöschen
  6. Wenn es nicht so weit wäre...ich hätte immer Platz. Weil ich sie liebe, Deine Filzsachen. Weil ich sie so schön finde. Weil ich sie weiterverschenken würde...
    Mach bitte weiter, vielleicht ist es nur der falsche Ort gewesen. Viel Glück beim nächsten Markt
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. ui, frau hat doch nie genug an schönen dingen! sicher, loslassen und weitergeben gehört manchmal dazu, aber die freude durch deine werke und ideen ist doch unersetzlich! und wenn die zeit nicht reif dafür ist, dass die tierchen ein gutes plätzchen bekommen, dann bleiben sie doch bei dir gut aufgehoben bis es soweit ist :-) wenn es dir gut tut, dann mach bitte weiter :-) herzliche grüsse, daniela

    AntwortenLöschen
  8. mir geht's genau so, das haus ist voller gefilzte sachen, aber ich liebe sie alle, und das kreieren ebenso:)

    AntwortenLöschen
  9. sehr suuuper wunderschön buntig hast du es ......mag ich !!!

    AntwortenLöschen