Mittwoch, 8. Februar 2012

Ich wollt, ich wär ein Igel!


Dann würde ich jetzt gemütlich einen Winterschlaf halten. Statt desen stehe ich hier in verschiedenen Schichten von Kleidern, die da wären Jäckchen, Kleid und Uralthose aus einer Ottobre, herum.

Wie sich die MMM-Näherinnen warm halten, kann man, wie immer, hier bei Cat sehen.

Kommentare:

  1. Igel? - wieso?! - stachlig!!! - und kann sich in keinem Fall so toll anziehen, wie Du!
    Ist ja wieder echt liebreizend - nicht der Igel (doch, der auch), aber ich meine Dein Outfit.
    Gefällt mir, wie Du Dich kleidest.
    mag den lagenlook sehr gern.
    hab noch einen schönen tag
    glg ilona

    AntwortenLöschen
  2. Hier in der Stadt sind die vielen Lagen Stoff die bessere Alternative. Denn abgesehen davon, dass Laubhaufen nur halb so schick sind, sind sie auch extrem selten. Außerdem Sonne, Eisschollen auf der Elbe und -7°C warm, da ist Winter doch gar nicht so schlecht.
    Wie immer, vergnügt über deine allerliebsten Tierchen geschmunzelt und deinen so selbstverständlichen Lagenlook bestaunt,
    mit herzlichen Grüßen,
    Malou

    AntwortenLöschen
  3. oh ja, bitte auch eine runde winterschlaf!
    mir gefällt dein outfit wie immer sehr gut. viele lagen, derer frau sich auch entledigen kann, wenn denn mal der ofen bullert. und bequem schaut's aus!
    lg, mi

    AntwortenLöschen
  4. hübsch schauts aus..und warm !

    liebe grüße
    stella

    AntwortenLöschen
  5. schade, dass ich nicht stricken kann :( denn dein jäckchen ist wieder sooooo schön!!!
    ich hab auch schon das hellblaue bewundert. das ist so ähnlich mit dem volant, gell?

    schönen tag wünscht dir
    die dana

    AntwortenLöschen
  6. Schön sieht dein Übereinander aus:)! Ich zieh im Moment mindestens 3 Wolljacken übereinander und kann keinen Arm mehr heben oder mich bewegen...aber Hauptsache warm;)!
    lieben Gruss
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin auch für Winterschlaf!!!! Und Du sieht entzückend aus!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. liebe allerleihrauh

    ich wollte das ja schon bei deinen clown-in-ausbildung-posts sagen, wusst aber nicht recht wie ...
    aber bei deinem heutigen foto habe ich es wieder gedacht: wenn ich dich sehe, wie du deine figuren anblickst – dann gibt das bei mir immer ein lächeln und ein warmes herz. ich sehe eine clownin der schönsten art: es ist in den augen, im sein, nicht in einer maske oder kostümierung. die rote nase, die manchmal mit dabei ist, ist nur das i-tüpfchen drauf.
    liebe grüsse
    nathalie

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin auch für Winterschlaf. Du siehst bezaubernd aus, kannst du im Sommer aber auch.
    Bibbernde Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Ach ja Igel wäre ich glaube ich auch gerne, denn ich habe auch gerade Höhlensehnsucht. Einfach im Bett bleiben und schlafen!!!!
    Diese Jacke finde ich wirklich wunderschön. Ich mag diese Rosa-Töne irgendwie seit neustem... Auch Geschmack ändert sich immer mal wieder.
    Sieht toll aus zusammen.
    Liebe Grüße Tinki
    PS: Heute war zum Glück hier "nur" noch 1Grad minus... Ich glaube ihr friert immer noch!

    AntwortenLöschen
  11. oh ja, ein Schläfchen und wenn jemand zum stören kommt ein bisschen Stacheln ausfahren.
    Nach wunderschönem gemütlichem Winteroutfit sieht das bei Dir aus.
    Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  12. ... das wuerde Dir so passen; mir auch - oefter (auch wenn meist aus einem anderen Grund ! ;-)
    Du bist ja eh noch gut drann mit Deinem Allround-Lagen-Look: 1 Lage, 2 Schichten, 3 - mehrere ...
    und es schaut noch immer alles so aus, als ob's gar nicht anders gehoere.

    Eigentlich dachte ich, dass D-Sued und alles was 'etwas viel Berg' in der Landschaft hat, ausreichend gut fuer Winter ausgeruestet waere. Kam aber wohl doch 'a bid sudden and strong', hey?
    Werden aber wohl bald eine Rettungs-Aktion fuer u/Nord-D Schwestern vom MMM organisieren muessen; wie waer's mit waermenden gestrickten Granny-squaeres fuer Wolldecken fuer die armen Freunde dorten? ;-) :-D

    Liebe Gruesse,
    Gerlinde

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Allerleirauh, wenn du ein Igel wärst, würdest du auch ganz schön frieren und vielleicht sogar dich der Gefahr aussetzen, zu erfrieren. Stell dir vor, die städtische Gartenbauabteilung würde den Blätterhaufen samt deiner Wenigkeit unsanft auf einen Lastwagen schaufeln. Nicht auszudenken was dann mit dir passierte. Nee, bleib lieber in mehreren Schichten unter uns :-)Du siehst nämlich immer umwerfend gut aus in deinen Gewändern!
    lG
    Helga

    AntwortenLöschen
  14. Ihr habt recht, nur ein einziges Stachelkleid zu besitzen, dass wäre wirklich etwas wenig.
    Vielen Dank für eure Komplimente und ganz besonders dir, Nathalie, bei deinen Worten wird mir ganz warm ums Herz.
    Dana, ich bin sicher bei deinem handwerklichem Geschick kannst du problemlos stricken lernen. Cat hat das z.B. auch erst in den letzten 2-3Jahren gelernt und jetzt ist sie schon eine wahre Künstlerin.
    Herzliche Grüsse, Allerleirauh

    AntwortenLöschen