Ein poetisches Bilderbuch zum Träumen, Lächeln, Nachdenken und Freuen


Freitag, 24. August 2012

Der Taschendrachen - dein Freund und Helfer


Einen kleinen Taschendrachen kann man immer gebrauchen.
Man weiss ja nie, in was für Stituationen frau unterwegs so hinein geraden kann.
Er hilft beim gelangweilte Kinder bespassen, beim dreiste Taschendiebe in die Flucht schlagen, beim schöne Männer anflirten, er frisst die Brotkrümmel in der Tasche und er hat immer ein offenes Ohr für alle Sorgen und Nöte. 


Kommentare:

  1. Ja ein Taschendrachen ist immer gut.
    Er sieht so süss aus.
    Lieber Gruss
    Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin ganz verliebt in Deine Filzwesen. Sind sie nur über Guzuu zu verkaufen und kommen da immer mal wieder neue dazu?
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man kann direkt bei mir kaufen, einfach ein Mail an mich puppentheateratsunrise.ch schreiben.
      Ich freue mich,über dein Verliebt sein. Ich verspreche meine Tierchen machen keinen Liebeskummer.:o)

      Löschen
  3. hmm, sie helfen auch dabei, wenn man Flug-Angst hat und statt dem Piloten lieber dem Stoff-Tierchen den Kragen vor eigenener Verzweiflung (r)umdreht!!! (probatum est -oft; mit Gelaechter der ganzen Flugschule im Genick :-o !!!)

    Liebe Gruesse,
    Gerlinde
    (mit Gaensehaut noch bei der Erinnerung; gut dass 'er' vernuenftiger wurde - zumindest einen klitzekleinen Teil - und auch besser als Pilot! ;-) !!!)
    D.h.: ich bestaettige dies hiermit ganz offiziell (auch wenn ich selbst nur kleine banale Kauf-Stoff-Viecherl je in einer Hand zum Quetschen hatte: sie sind eeeexxxtrem hilfreich!!!
    Nehmt 'Rauhtierchen-Viecherl' und die Angst wird wenigstens huebscher bekaempft!
    (Wie waer' das eigentlich als Verkaufs-Slogan?! ;-) :-D )

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, so einen kleinen Drachen der immer zuhört (und nicht die Augen rollt, weil er die Geschichte schon 10 x gehört hat), den kann jeder brauchen! Natürlich würde ich auch jede freudige Nachricht sofort mitteilen und ihn dazu immer knuddeln.
    Schönen Sonntag Dir!

    LG lykka

    AntwortenLöschen
  5. Manchmal könnte ich auch so ein Drache gebraucheN (Stichwort: Kinder ablenken oder beschäftigen oder beim Arzt). Aber dieser Taschendrache ist ja riiiiesig! Da müsste ich ja gerade noch eine grössere Tasche nähen.
    Liebe Grüsse
    Milena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein,der Drachen ist nicht riesig, die Tasche ist sehr klein. In der neusten Post siehst du, dass die auf einen Finger passen und man wirklich sehr schön mit ihm spielen kann. Er wirkt sehr lebendig.

      Löschen