Donnerstag, 9. Dezember 2010

Einzelhund

zurück bleibt hier kein kleiner Pudel,
ein Bernhardiner ist`s was mir bleibt,
blaue Augen, wohl beleibt.

Kommentare:

  1. Deine Hunde sind wirklich herzallerliebst!

    AntwortenLöschen
  2. dieser Hundeblick wieder :-)
    hab mich an den Gänsen probiert nur mir Nass gings gar nicht hab dann doch die Nadel wieder genommen :-)
    da klappt es besser
    Lg vom kranken Vogel ( Magen Darm Seuche:-()

    AntwortenLöschen
  3. Eigentlich wollte ich Dir zum Post von heute Donnerstag einen Kommentar schreiben, aber ich wusste nich wie anstellen.. :-(
    Es hat mich sehr berührt, was Du über's Singen, die klassische Musik und den Film im Zusammenhang mit Deinem Leben geschrieben hast. Ich wünsche Dir/Euch ein wundervolles Konzert mit vielen berührten Zuhörern! Wo findet das Konzert statt?
    Liebe Grüsse Ursina

    AntwortenLöschen
  4. so ein schöner hund! du kriegst die immer gans gut hin: lovely!!!
    vor mehr als 40 jahren heb ich mal klassische musik gesungen, weiss nicht mehr wass, aber der erste satz war:leise, leise, fromme weise, schwing dich auf zum sternenkreise. ich fand's als junges mädel schon schön, und jetz noch immer. viel schpass am nächsten wochenende. lieber gruss, riet:)

    AntwortenLöschen
  5. Ein Hund mit flecken und blauen Augen im Schnee ist für mich immernoch ein echter Schlittenhund - oder Husky oder wie sie alle heißen. Er schaut so wunderbar... hoffentlich findet auch er bald ein wunderschönes Zuhause. Meiner schaut genauso in die Kamera - sitzend im Schnee!
    Liebe Grüße Tinki

    AntwortenLöschen
  6. "ein Platz für Tiere", so kam mir gerade deinen Eintrag vor, nette Dame vom Bildschirm erzählt die Lebensgeschichte von Katze oder Hund und nun bittet sie um ein gutes Plätzchen! deiner hat den Hundeblick gut drin, herzlich piri

    AntwortenLöschen
  7. gröööööhl...der ist auch soooo süss...ich habe so eine freude an meinem rudel...heute werden sie aber noch weiterverarbeitet....dann verschenkt...ich bin gespannt wie es ankommt!!!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  8. Der arme Kerl - so ganz allein!
    Sieht aus, als würde er grinsen; unglücklich ist er also nicht...
    Puuuh, Glück gehabt ;)
    Greets,
    Liese

    AntwortenLöschen
  9. Kein Fässchen für den kleinen Schnuckel?
    LiLo

    AntwortenLöschen