Mittwoch, 10. Juni 2009

Ruhige Nacht auf und neben dem Sofa


Kaya hat die ganze Nacht durchgeschlafen, wenn auch nicht in seinem schönen Babybettchen.
Er macht es wirklich toll, ein aufgewecktes kleines Kerlchen, das man am liebsten die ganze Zeit streicheln möchte, weil sein Fell so kuschelig ist.

Passend zum Thema heute morgen in der Zeitung eine Besprechung des Buches "Glück kommt selten allein" von Eckart von Hirschhausen.

Kommentare:

  1. Schön hat er durchgeschlafen...das ist ja schon toll!! Hihi ja ich könnte meine beiden ewigs streicheln und schmusen!
    liebe grüsse ann

    AntwortenLöschen
  2. Ein feiner kleiner Kerl, sein Bettchen wird er noch zu schätzen lernen.
    Liefs Anett

    AntwortenLöschen
  3. Das ist doch schonmal die halbe Miete, wenn das Wuschelbaby gut geschlafen hat!
    Dieser Augenaufschlag ist übrigens zum Stein erweichen *schmelz*.
    Ich wünsche Euch gaaaaanz viel Freude mit Eurem neuen Familienmitglied :o))

    Alles Liebe
    Conny

    AntwortenLöschen
  4. E.v.Hirschhausen ist genial!! Besorg Dir das Buch - Du wirst begeistert sein.
    Und dann wünsche ich Dir alles Liebe und Gute mit dem neuen Familienmitglied.

    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Ich wünsche an dieser Stelle ganz viel Freude mit Kaya..
    Viele schöne Stunden und viele lehrreiche Erfahrungen.
    Schön das ich deine Blog gefunden habe, so kann nun an der Hundeentwicklung teilhaben..
    Grüsse Elfe und die tierische Bande

    AntwortenLöschen