Freitag, 12. November 2010

Bilder einer Ausstellung

Die Vernissage liegt hinter mir, ich habe viel postive Reaktion bekommen, vor allem auch für meine Geschichte.
Ich habe nämlich die Geschichten von hier, hier, hier und hier zu einer Geschichte zusammengezogen.
Sie heisst "Wie ein Traum in dunkler Nacht" und die Filzfiguren habe sich als sehr begabte Schauspieler erwiesen.
Ich bin überglücklich, das meine Geschichte dem Publikum sehr gefallen hat.
Jetzt fahre ich mit meiner Familie übers Wochenende an ein Familientreffen, zwei Tage keine Wolle sehen ist ja auch mal ganz nett.

Kommentare:

  1. liebe katharina,
    es war zum geniessen.....
    deine sehr poetische geschichte erzählt und gespielt mit den wunderschönen filzfiguren hat mich total in den bann gezogen, es war so schöööön!!!
    ich staunte nicht schlecht, ab der "riesenmenge" an filztieren, spielfiguren,fingerpüppchen,lichter-inseln usw. du warst so fleissig. vieles hab ich vom blog her schon gekannt,es aber in natura zu sehen, war ein besonderes erlebnis. beim einen oder anderen hab ich recht gestaunt wie gross,oder wie klein das filztierchen war,hab vom photo her was ganz anderes erwartet....
    schön, dass ich die gelegenheit bekam, mir das alles ansehen zu dürfen.
    die ausstellung ist wunderschön gestaltet,ich komm bestimmt vor weihnachten nochmals vorbei um mir alles nochmals in ruhe anzusehen.
    ich wünsche dir gaaaaaanz viele besucher, kleine und grosse. sie werden bestimmt alle mit einem lächeln im gesicht deine filzwerke bestaunen.
    viel erfolg und schöne begegnungen wünscht dir,
    filz-t-raum.ch

    AntwortenLöschen
  2. wunderschöne bilder und wunderbare arbeiten! was bist du ein fleissiges ameisi! herzliche grüsse, daniela

    AntwortenLöschen
  3. Was du alles geschafft hast! Sieht wunderschön aus! Schade dass ich nicht dabei sein konnte.
    LG Mattie (Filz10A)

    AntwortenLöschen
  4. Zum Staunen! Einen soooo grossen Mitarbeiterstaat hast du dir geschaffen!
    Es freut mich ganz besonders, dass hier deine beiden Begabungen, deine ureigenen Ausdrucksformen zu einem neuen Ganzen verschmelzen (verfilzen! ;-)) durften.
    Ein schönes Wochenende euch!
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  5. oh du bist einfach genial....deine ausstellung ist ja der hammer!! Ich würde am liebsten alle einpacken und mein zuhause dekorieren...hab ja auch schon 3 katarina's zuhause!!!!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  6. es tut mir gut zu hören dass deine geschichte so erfolgreich ist. viel schpass mit der familie, riet:)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Allerleirauh,
    hab auf jedem deiner Bilder so schönes entdeckt:)! Und irgendwann mal werd ich in der Nähe sein und mir eine deiner Geschichten anhören;)!
    lieben Gruss und Spass mit der Familie:)
    Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Allerleirauh,

    deine Figuren sind einfach märchenhaft und bezaubernd;

    ich wünsche dir noch viele Besucher

    ein schönes Wochenende

    liebe Grüßee Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Ich freue mich für dich liebe Katharina. Schöne Bilder, war sicher ganz toll. Aber zwei Tage ohne Wolle hälst du das gerade so aus.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  10. ♥-lichen Dank euch fürs mitfreuen, Allerleirauh

    AntwortenLöschen