Freitag, 4. Februar 2011

Arigatō



Vielen, lieben Dank für die mein Herz erwärmenden Kommentare zu meiner letzten Post!
Zu meiner Freude, durfte ich erfahren, dass einige meiner Leserinnen sich durch mich zum Kauf von Japanbüchern (UND HOFFENTLICH AUCH ZUM NÄHEN) verführen liessen. So fühle ich mich fast wie die Muse der japanischen Näherei.

Das Besondere an meinem (alten) Rock ist eigentlich nur der Stoff, der ist allerdings sehr Besonders.
Maxiröcke sollen ja wieder Mode werden, habe ich gelesen.
Die Wickeljacke ist auch älteren Datums.

Heutiger MMMF-Link

Kommentare:

  1. hab mir grad im "secondhandshop" in unsere strasse ein maxirok gekauft, und bin sehr froh dass di mode wieder länger wird.
    du siehst sehr schön aus auf japanisch:)

    AntwortenLöschen
  2. Alt macht nix, trotzdem chic und ob es wieder modern wird ist dann auch egal, oder?
    Liebe Grüße und einen schönen Tag!
    Karina

    AntwortenLöschen
  3. sayonara ich verbeuge mich vor dir und deiner kreativität!!!

    AntwortenLöschen
  4. Du siehst sooo schön aus, als japanische Allerleirauh-Muse!

    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Ich überlege auch schon mir so ein tolles Buch zu kaufen,mir gefallen deine Kleidungsstücke alle sehr sehr gut,auch heute siehst du wieder richtig toll aus
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  6. ich finde dein outfit besonders. besonders schön.

    AntwortenLöschen
  7. Wieder wunderschön ... und wer lässt sich heute noch die Rocklänge vorschreiben ... individuell auf uns zugeschnitten ist doch das Wichtigste.

    Liebe Grüße von der Trolljente

    AntwortenLöschen
  8. Bei solchen Traumstoffen kann ich auch nie wiederstehen. Passt gut zu dem "Maxirock", Ich würde mal sagen, bodenlang und warm. Gut, wenn es dafür bald gut Schnittideen gibt.
    Marion

    AntwortenLöschen
  9. Alt, neu, modern, hipp oder net...egal das Outfit sieht klasse aus.

    AntwortenLöschen