Freitag, 11. Februar 2011

Frauenabend



Heute Abend gehe ich in den Ausgang. Was in deutschen Ohren vielleicht so klingen mag, wie der polizeilich bewilligte Freigang eines Häftlings, ist in der Schweiz das Synonym für die Freizeitgestaltung im abendlichen, öffentlichen Raum.
Meist geht man "eis go zieh", was dann soviel heisst, wie etwas trinken gehen. Wir gehen nicht nur trinken, wir gehen auch essen.
Dazu trage ich heute ein frauliches Outfit: einen alten Rock aus einer Ottobre, eine Oberteil, keine Ahnung mehr woher, Tüllunterrock, einen gekauften Pulli und ein Kochbuch, um mir schon mal Appetit zu holen.

Heutige MMMF-Liste

Kommentare:

  1. Das frauliche" Outfit steht Dir aber auch gut ... sind die anderen nicht fraulich ... ? Wie auch immer, mir gefällts gut.

    AntwortenLöschen
  2. danke für die "grenzübergreifende" Erklärung;). *lach*..da kann man schon mal was falsch verstehen.
    Wünsch dir einen lustigen Ausgang heut abend:).
    lieben Gruss
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. In Uuusgang!
    Sogar ich muß immer wieder drüber grinsen, über diesen Ausdruck !
    Hat wirklich so was von polizeilicher Gewalt !
    Ich gang aber au in Uusgang hüt z`obe !
    Go raclette esse, und eine go schnappe !
    Herzliche Grüße, viel Spass !
    und mal sehen, was ich so tragen werde.....
    Die Claudi

    AntwortenLöschen
  4. Interessante Formulierung und in deinem schicken Outfit wird es bestimmt ein schöner Ausgehabend:)
    Ich mag diese Tüllrüsche gern, die so keck unter dem sonst sehr damenhaften Rock hervorblitz!

    AntwortenLöschen
  5. Viel Spass im Ausgang mit dem hübschen Outfit!
    Gruss LiLo
    (die reine Frauenriegen überhaupt nicht mag...)

    AntwortenLöschen
  6. Soso, du hast *Ausgang* - *lach*
    Wir heute übrigens auch:-)

    AntwortenLöschen
  7. Wie jetzt: alter Rock... Das ist ja wohl ein absoluter Traumstoff, den Rock täte ich doch sofort selber anziehen (er recht mit Tüllunterrock).
    Siehst fesch aus und wirst bestimmt viel Spaß an Deinem Frauenabend haben.
    Es sei Dir jedenfalls gewünscht,
    Liese

    AntwortenLöschen
  8. Mal ohne Kleid, auch schön aber kleid mag ich lieber an Dir.
    Marion

    AntwortenLöschen
  9. Wie schön, solch einstmal vertraute Wörter zu lesen.
    Gut siehst du aus, hoffentlich hattest du einen entsprechenden Abend.
    Schönes Wochenende
    Tally

    AntwortenLöschen
  10. Total hübsch :-)

    LGR. Karin

    AntwortenLöschen