Sonntag, 13. Februar 2011

Kultureller Familienausflug

Etwas Kultur so ab und an kann ja nicht schaden und so ist die ganze Familie heute ins Schauspielhaus nach Zürich gefahren. Aber man soll es ja nicht übertreiben und so haben wir uns für leichte Kost entschieden. Das Dornröschen war hübsch gemacht, besonders die Kostüme hatten es mir angetan.

Mein Kostüm war heute dieses Kleid mit Unterrock, hier schon einmal gesehen.


Beim heutigen Abstimmungsresultat frage ich mich allerdings schon, was für eine Kultur wir hier haben, wo die Waffe im Haus mehr zählt als die Menschenleben, die man durch eine sichere Versorgung dieser Waffen retten könnte.

Heutige MMMF-Liste

Kommentare:

  1. Danke für deine Worte zu diesem Abstimmungsergebnis...da hilft auch das Basler Ergebnis nicht zum Trost.

    AntwortenLöschen
  2. hier hört man auch immer mehr waffengebrauch, selstkinder laufen damit rum! lassen wir zu dornröschen trinken, gibt ein besseres gefühl:)

    AntwortenLöschen
  3. Das Abstimmungsresultat hat mich heute auch sehr geärgert - einmal mehr...
    Im Schauspielhaus war ich schon viel zu lange nicht mehr, du hast mir jetzt aber grad Lust drauf gemacht!
    Herzliche Grüsse,
    Anna
    PS: Dein Outfit gefällt mir natürlich auch!

    AntwortenLöschen
  4. Dein Kleid gefällt mir super gut. Ich werde auch wieder zu KLeidchen greifen, sobald ich abgstillt habe .
    Es grüßt Dich

    Marion, die einen Kulturfreien Sonntag hatte.

    AntwortenLöschen
  5. Röschen zu Dornröschen - wie hübsch!
    Ich will mich nicht in die innerschweizerischen Angelegenheiten einmischen, aber das Abstimmungsergebnis hat mich schon ein wenig überrascht; man muss doch nicht abwarten, bis etwas passiert mit dieser Unmenge an Waffen, oder?
    Greets,
    Liese

    AntwortenLöschen
  6. Liese, jährlich kommen in der Schweiz rund 300 Menschen durch Schusswaffen ums Leben. Damit sind wir Europa weit an der Spitze, das sagt ja alles.
    Liebe Grüsse, Allerleirauh

    AntwortenLöschen
  7. Na, wenn das nicht passend ist ... und hübsch noch dazu :-)

    Herzliche Grüße,
    rebecca

    AntwortenLöschen
  8. dein Rosenkleid ist genau nach meinem Sinn, wunderschön,herzlich Piri

    AntwortenLöschen
  9. du sprichst mir aus dem herzen...wir haben in unsere familie genau so einen vorfall mit der armeewaffe und ich wäre auch glücklich wenn sie nicht mehr in den häusern wäre...aber meine stimme hat halt nicht gereicht.....schade...
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  10. Finde die Möglichkeit des Volksentscheids bei euch in der Schweiz eigentlich so klasse, bei uns muss man erst mal für einen solchen "kämpfen"...aber so ein Ergebnis kann dann doch frustrieren!
    Siehst aber trotzdem hübsch in deinem Kleid aus:)!!!
    lieben Gruss
    Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Ja, ich bin auch bass erstaunt wegen dem Resultat! Ich HASSE Waffen! dann erst noch so in reichweite...
    Seufz...
    Das Kleid hingegen mag ich! schauen wir mal nach vorn... vielleicht werden unsere Kinder klüger sein als wir...

    AntwortenLöschen
  12. Na, dann bleibt Sohnemanns Sturmgewehr halt ganz hinten auf meinem (grossen) Schuhschrank liegen. Weiss und sieht eh keiner...
    Das Kleidchen ist sehr hübsch! Richtig passend für Dornröschen!
    Gruss LiLo

    AntwortenLöschen
  13. Wow, das Kleid ist soooo toll!!!
    Liebe Grüße aus Niederbayern
    Bianca

    AntwortenLöschen