Dienstag, 8. Februar 2011

(Fast) Ganz in Weiss

oder als "Unschuld vom Lande" wandle ich heute durch die frühlingshafte Welt.





Bis auf den Pulli ist alles selbstgenäht und schon recht lange in meinem Kleiderschrank zu Hause. Nur die Hose ist neu, aber die sieht man eh fast nicht.
Vielen Dank für eure grosse Rosaresonanz. Überhaupt bin ich ziemlich sprachlos, was diese MMMF-Aktion zur Zeit meinem Blog für Besucherzahlen beschert. Ich freue mich sehr über euer Interesse.

Ich wurde gefragt, womit ich mich inspirieren lasse. Nun, im Moment sind das meine Japanbücher, aber auch zwei französische Blogs von Geschäften, die dort ihre Kleider präsentieren. Ihr findet sie hier und hier. Diese Blogs sind eine wahre Augenweide, aber für den Alltag sind die Kleider, selbst für mich, die ich ja auf dem Land lebe, etwas zu overdressed. Aber zum Ideen holen sind sie ein wunderbares Schatzkästchen.
Ich sehe meinen Stil als ein Spiel mit Schnitten, Farben, Stoffen und Proportionen.
Was ich auch einmal gesagt haben möchte, mein Kleider sind wirklich einfach zu nähen,  ich bin überzeugt, dass jede das (lernen) kann.
Und was ja auch nicht zu vernachlässigen ist, meine Kleider kosten mich weniger, als wenn ich sie in den Läden der populären Modeketten kaufen würde, von den teuren Boutiquen ganz zu schweigen.

Manchmal macht meine Fotoapparat so abgespacede Bilder, auf denen ich mich fast nicht erkenne:



Allerleirauh von Raumschiff Enteprise beamt sich auf den MMMF-Planeten.

Kommentare:

  1. Wunderschön! Warum übrigens scheint bei Dir die Sonne während mir beim Gassigehn mit dem Hund Äste auf den Kopf fallen? Viele Grüsse aus dem Windland, Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Das ist Vorfrühling pur!!! Wunderschöne Kombination. Wünsche dir darin einen friedlichen Dienstag.
    LG aus Berlin
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  3. das erste bild schaut aus, als wenn hinter dir sich der ozean öffnen würde....traumhaft !

    stella

    AntwortenLöschen
  4. gans im weiss, ich vermisse nur noch den blumenschtrauss:) danke für die information. lieber gruss, riet:)

    AntwortenLöschen
  5. Claudia, weil wir Schweizer immer ganz brav unsere feine Schoki aufessen.(o:
    Wiebke, dir auch eine friedlichen Tag ohne Äste auf dem Kopf, dafür mit Schoki im Bauch.
    Stella, das Meer, ach, wäre das schön, mein Glück wäre perfekt.
    Riet, bald kann man Schneeglöckchen pflücken, wenn das so weiter geht mit dem Wetter.

    AntwortenLöschen
  6. Wenn das nicht den Frühling herbeizaubert ..?
    Auch in weiß eine Augenweide!

    AntwortenLöschen
  7. Du inspierierst mich sehr mit deinen schönen Sachen,ich finde deinen Blog einfach nur toll
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  8. Na, wenn das den Frühling nicht lockt, dann schafft es keiner!!

    Wunderschön siehst Du aus!

    Schön auch der etwas krinkelige Stoff.

    Ich wünsche Dir einen tollen, sonnigen Tag!

    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  9. Ganz schön siehst Du darin aus, und diese Seite "Atelier des Ours" finde ich auch richtig toll. Du hast recht, von dort kann man sich gut inspirieren lassen.
    Liebe Grüße von
    Birgit

    AntwortenLöschen
  10. oh, wie schön erfrischen, nichts für auf den Acker aber zum Wohlfühlen genau das richtige.
    Vielen Dank für die Links, da werde ich mal eine ruhige viertelSTunde verbringen und stöbern gehen.
    Marion

    p.s.
    Habe heute einen Award weitergegeben

    AntwortenLöschen
  11. oh...ich komm ja garnicht hinterher mit schauen;). Bin so baff, was du alles selbstgenähtes im Schrank hast!
    Weiss gefällt mir ausserordentlich gut, nur das Problem, bei mir;), ich klecker alles voll.
    Die Kombi Kleid oder Rock über Hose liebe ich!
    Freu mich schon auf dein morgiges Outfit!
    lieben Gruss
    Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Du siehst aus wie aus einem schwedischen Sommerfilm! Romantisch und schick!

    AntwortenLöschen
  13. Das letzte Bild ist fast wie aus einem Japan-Buch selbst.
    Wieder einmal schön :-)

    Herzliche Grüße,
    rebecca

    AntwortenLöschen
  14. Ich muß unbedingt mal unsere Nähmaschine reaktivieren, wenn ich das hier so sehe. Sehr inspirierend!

    AntwortenLöschen
  15. ....oh wie schön...deine kombinationen gefallen mir alle super gut... und gaaaanz lieben dank für den link zu "Atelier des Ours"...da kann ich mich ja satt dran sehen- an diesen sachen.
    freue mich schon auf die nächsten tage im februar- und deine outfits...
    ganz liebe grüße aus dem rheinland
    sabine

    AntwortenLöschen
  16. hallo,auch schön. Aber falls Du die rosa Kombination nicht mehr möchtest, und sie unbedingt verkaufen willst :o), ich melde mich schonmal an.Könnte ich mir jeden Tag angucken, hab ich mich glaube ich drin verliebt...jaja, nähen müßte man können.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  17. ein ganz tolles teil hast du da gemacht:-))

    herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen